Über uns  Software  Hardware  Service

   ERP/Warenwirtschaft
   PZE und BDE
   Handwerkersoftware
   Finanzbuchhaltung
   Personal/Lohn
   Getraenkewirtschaft
   MS CRM
   Easy Archiv






Q & A

Microsoft CRM Stellen Sie Ihre Kunden in den Mittelpunkt!

Produkt Allgemein
Welche Vertriebsfunktionalität bietet Microsoft CRM?
Das Vertriebsmodul unterstützt Vertriebsteams in allen Stufen des Verkaufszyklus, von Leads und Verkaufschancen über
Angebote und Aufträge bis zur Kundenentwicklung. Weitergehende Informationen können der Produktbroschüre entnommen werden.

Welche Servicefunktionalität bietet Microsoft CRM?
Das Servicemodul ermöglicht es Servicemitarbeitern, einen konsistenten und effizienten Support zu bieten. Weitergehende Informationen können der Produktbroschüre entnommen werden.

Welche Funktionalitäten bietet Microsoft CRM für das Reporting und Berichtswesen?
Microsoft CRM bietet umfassende Reporting Tools, um Vertriebs- und Serviceaktivitäten sowie Planzahlen und Forecasts auswerten
und anzeigen zu können. Darüber hinaus können Berichtsdaten einfach zu anderen Anwendungen, wie Microsoft Excel, exportiert werden.

Welche Zugriffsmöglichkeiten bietet Microsoft CRM dem Anwender?
Microsoft CRM bietet einen Thin Client für den ortsunabhängigen Zugriff über einen Webbrowser. Auf die Vertriebsfunktionalität können Benutzer darüber hinaus auch über Microsoft Outlook (Rich Client), online oder offline, zugreifen. Hierzu gehören Kundendaten, Kontaktpersonen, Produkte, Vertriebsdokumentationen, Aktivitäten und Verkaufschancen. Des Weiteren können Kontakte, Termine, Aufgaben und E-Mails in Microsoft CRM mit Outlook synchronisiert werden.

Wie unterstützt Microsoft CRM Anwender bei der Kundenakquisition und Kundenbindung?
Microsoft CRM unterstützt Unternehmen dabei, die Kundenakquisition und die Kundenbindung zu verbessern. Mit einer vollständigen Übersicht der Kundendaten sind Mitarbeiter in der Lage, Kunden und Interessenten durch den Verkaufsprozess zu leiten und Daten problemlos zu aktualisieren. Servicemitarbeiter können Supportfälle vom ersten Kontakt an bis zur Problemlösung einfach verfolgen und verwalten. Mit Microsoft CRM werden effizientere und konsistente Vertriebs- und Serviceabläufe mithilfe von anpassbaren Workflowregeln sichergestellt, die es ermöglichen, Prozesse für Vertrieb, Support, Nachverfolgung und Benachrichtigung zu erstellen
und zu automatisieren, so dass die Antworten stets zeitnah sind und keine Anfragen durch das Raster fallen!.

Mit welchem Aufwand kann für das Anwendertraining gerechnet werden?Microsoft CRM bietet dieselbe logische Benutzeroberfläche und dieselben intuitiven Tools, mit denen Vertriebs- und Servicemitarbeiter bereits aus Microsoft Office und Microsoft Outlook vertraut sind.

Ist Microsoft CRM modular aufgebaut?
Kunden haben die Möglichkeit, das Service- und Vertriebsmodul separat oder zusammengefasst als Suite zu erwerben.
Darüber hinaus ist Microsoft CRM als Standard Edition und als Professional Edition verfügbar. Die Standard Edition bietet leistungsfähige CRM
-Funktionalitäten für Kunden ohne komplexe Automatisierungs- und Integrationsanforderungen. Die Professional Edition bietet zusätzliche Funktionalitäten für z. B. die Automatisierung von Workflows, erweitertes Customizing oder die Integration mit anderen Business-Systemen.

Wo finde ich weitere Produktinformationen über Microsoft CRM?
Weitere Informationen zu Microsoft CRM stehen Ihnen unter www.microsoft.com/crm (englisch) zur Verfügung.

Microsoft CRM ist seit Januar 2003 in Nordamerika verfügbar. Wann wird es in EMEA zur Verfügung stehen?
Wir planen die Freigabe von Microsoft CRM in den folgenden Ländern für das 2. Halbjahr 2003: Deutschland, Dänemark, Frankreich, Italien, Spanien, Großbritannien und weitere englischsprachige Länder.

In welchen Sprachen wird Microsoft CRM verfügbar sein?
Die erste internationale Releaseversion von Microsoft CRM wird in den Sprachen Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Niederländisch und Dänisch zur Verfügung stehen.

Produkt – Technologie
Welche Vorteile bietet Microsoft CRM als .NET-Businessanwendung?
Microsoft CRM wurde auf .NET-Technologien basierend entwickelt. Durch die Nutzung von .NET Standard APIs, SOAP und XML kann die CRM-Lösung einfach erweitert werden. Die flexible .NET Architektur gewährleistet eine einfache Integration mit Microsoft Office, mit Microsoft Business Solutions Anwendungen, mit Lösungen von Drittanbietern sowie mit Web-Services. Darüber hinaus ermöglichen Visual Studio.NET und C# eine überhaus hohe Effizienz in der Entwicklung und eine umfassende Zuverlässigkeit und Sicherheit (Weitere Informationen über die .NET Strategie finden Sie unter www.microsoft.com/net.)

Welche Integration bietet Microsoft CRM zu Microsoft Office?
Microsoft CRM unterstützt Office 2000 und Office XP. Dabei steht von Microsoft Outlook aus der vollständige Zugriff auf die Vertriebsfunktionalität zur Verfügung, sowohl online als auch offline. Kontakte, Termine, Aufgaben und E-Mails werden zusätzlich automatisch mit Outlook synchronisiert. Des Weiteren werdenE-Mail-Vorlagen, Serienbriefe mit Microsoft Word sowie das Exportieren von Daten nach Microsoft Excel unterstützt.

Kann Microsoft CRM mit den Businesslösungen von Microsoft Business Solutions integriert werden?
Microsoft CRM wird eine Standardlösung zur Integration mit Microsoft Great Plains, Solomon, Navision und Axapta bieten. Zu den Schlüsseldaten,die integriert werden, gehören Kundendaten, Kontaktpersonen, Produkte,  Preislisten, Aufträge usw. Es wird die Möglichkeit bestehen, das Datenmapping über Microsoft BizTalk Server Tools und Services, die mit Microsoft CRM ausgeliefert werden, spezifischen Anforderungen entsprechend anzupassen.

Die genaue Verfügbarkeit der Standardintegrationslösungen werden wir zu einem späteren Zeitpunkt ankündigen.

Was bedeutet Microsoft CRM in Bezug auf Navision und Axapta?
Die in Navision und Axapta integrierten CRM-Anwendungsbereiche werden als Bestandteil dieser Businesslösungen weiter gepflegt. Microsoft CRM richtet sich an mittelständische Unternehmen, die eine in die Microsoft  Arbeitsumgebung integrierte CRM-Lösung benötigen, ohne dafür ein komplettes ERP-System beziehen zu müssen. Darüber hinaus richtet sich Microsoft CRM an Kunden, die eine Thin Client bzw. Outlook optimierte CRM-Lösung suchen, die auch offline nutzbar ist.

Ist Microsoft CRM auch mit Anwendungen integrationsfähig, die nicht von Microsoft sind?
Ja. Partner von Microsoft Business Solutions haben die Möglichkeit, für eine Integration mit Fremdanwendungen Anpassungen an Microsoft CRM
vorzunehmen, indem sie offene Application Programming Interfaces" (APIs) sowie Microsoft BizTalk Server Tools und Services verwenden.

Was sind die Systemvoraussetzungen?
Auf dem Server benötigt Microsoft CRM den Microsoft Windows® 2000 Server mit Active Directory, den Microsoft SQL 2000 Server sowie den Microsoft Exchange 2000 Server (empfohlen). Um den Outlook CRM Client verwenden zu können, muss Microsoft Windows® 2000 oder Windows® XP als Betriebssystem sowie Microsoft Office 2000 oder Office XP installiert sein. Für einen Zugriff über das Internet muss der Internet Explorer 6.0 installiert sein.

Kann Microsoft CRM erweitert werden, um spezifischen Anforderungen gerecht zu werden?
Microsoft CRM kann den Bedürfnissen, den Prozessen und den unternehmensspezifischen Anforderungen entsprechend angepasst und
erweitert werden. Dabei können bestehende Daten importiert, neue oder bestehende Lösungen integriert sowie die Installation gemäß Wachstum
und Veränderungen des Unternehmens skaliert werden.

Wie wird Microsoft CRM implementiert?
Microsoft CRM ist für eine schnelle Implementierung entwickelt; mit seiner zentralisierten Serverinstallation sorgt es für einen schnellen Einsatz, einfache Verwaltung sowie für zuverlässige Upgrades.

Microsoft CRM
Ihr Nutzen
Q & A


  Startseite  |  Über uns  |  Kontakt  |  Impressum  | Sitemap