Über uns  Software  Hardware  Service

   Firma
   Partner
   Mitarbeiter
   Zertifizierung
   Referenzen
   Kontakt/Anfahrt






Projekt Solution Snapshot

Projekt Solution Snapshot

Kunde:
Schaumstoffverarbeitung und Recycling

Problemstellung:
DOS_COBOL Warenwirtschaftsprogramm bzw. Fibu soll abgelöst werden von einer Windows Lösung. 2 Arbeitsplätze. Zugleich Jahr 2000 und Euro Fähigkeit herstellen. Erweiterung der EDV von zwei Einzelrechnern auf ein 5-Platz Netzwerk unter Novell mit der Möglichkeit Später auf WinNT Server zu mirgieren.

Lösung:
Migration zu Apertum 3.51 unter Centura SQL-Base Server (Novell) später auf Apertum 3.61 SP3 MS-SQL 2000 auf neuen Server (WinNT Server). Sowie der SQL-REWE Finanzbuchhaltung von SYSKA (Modul für Apertum)

Softwarelieferant:
Microsoft Business Solution Deutschland GmbH & Co.KG
Edisonstr. 1
85716 Unterschleißheim

Technische Infrastruktur:
COS Waidmann Systemhaus GmbH
Hermann-Löns Weg 10
88212 Ravensburg

www.waidmann.de

Ansprechpartner: Herr Oliver Fahr
Tel.: 0751 363627 12
Fax.: 0751 363627 90
E-Mail: oliver.fahr@waidmann.de

 

Systemintegrator:
COS Waidmann Systemhaus GmbH
Hermann-Löns Weg 10
88212 Ravensburg

www.waidmann.de

Ansprechpartner: Herr Markus Waidmann
Tel.: 0751 363627 11
E-Mail: markus@waidmann.de
 

Kontakaufnahme:
Durch COS da Kunde unsere eigene DOS-Entwicklung einsetzte
Verhandlungsdauer:
1 Jahr

Größte Herausforderung:
Übertragen der Arbeitsabläufe von der Struktur des alten Programmes auf APERTUM. Auftragskarte: Entwicklung der zu Fräsenden Schaumstoffteile, Kalkulation Preise, Fertigung, Nachkalkulation.

Unerwartete Schwierigkeiten:
bis jetzt keine

Implementierungsdauer:
20 Manntage 

Verhältnis:
Hardware/Software/Dienstleistung
40%/ 30% / 30%

Benefit für Kunden:
Durch den Einsatz eines Netzwerks wurde die Datenhaltung zentralisiert (früher doppelter Datenbestand auf 2 Rechner). Einsatz moderner Textverarbeitung und Tabellenkalkulation (früher alles mit Schreibmaschine). Einsatz eines Zukunftsorientiertem SQL-Datenbanksystem.

Benefit für System-Integrator:
Der VAR erhielt tiefes und umfassendes Verständnis in die fachlichen
Zusammenhänge in den Ablauf der Produktion von Schaumstoffteilen


  Startseite  |  Über uns  |  Kontakt  |  Impressum  | Sitemap